Wie gestaltet sich unser Neukunden-Onboarding?

Neukunden Onboarding - (1920 x 1080 px)

Unsere Priorität liegt auf einer intensiven persönlichen Betreuung unserer Kunden. Deshalb stimmen wir den gesamten Onboarding-Prozess individuell ab, sodass sich unsere Kunden umfassend integriert und unterstützt fühlen. Eine enge Zusammenarbeit ist uns wichtig, besonders bei der komplexen Aufgabe einer Softwareumstellung. Ein reibungsloser Übergang gelingt umso besser, je enger wir kooperieren.

Vor dem eigentlichen Installationstermin klären wir gemeinsam mit unseren Kunden oder deren internen Ansprechpartnern alle wichtigen Punkte. So starten wir gut vorbereitet in den Prozess. Zu den Vorbereitungen gehören unter anderem die Festlegung der im Tagesgeschäft genutzten Lohnarten sowie die Integration relevanter Dokumente in das neue System. Diese Schritte legen die Basis für einen erfolgreichen Start.

Nach der Installation bieten wir Online-Schulungen an, die in kompakten Blöcken von 1-2 Stunden durchgeführt werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass kürzere Sitzungen effektiver sind und eine bessere Konzentration ermöglichen als lange Schulungstage. Dies hat den Vorteil, dass das Tagesgeschäft ungestört weiterlaufen kann und genügend Zeit bleibt, das Erlernte bis zur nächsten Schulung anzuwenden und umzusetzen.

Für weitergehende Fragen steht unser Support-Team während der Supportzeiten jederzeit zur Verfügung, um unseren Kunden persönlich weiterzuhelfen.